Einführungsseminar

Im Einführungsseminar erhalten Sie Gelegenheit das Ausbildungskonzept, andere Teilnehmer_innen und uns kennenzulernen. Wir geben Ihnen erste Einblicke in unsere Arbeitsweise und die Möglichkeit zu prüfen, ob die Ausbildung zum "CREATE YOUR CHANGE MENTOR | FACILITATOR" für Sie in Frage kommt. Zugleich haben wir die Möglichkeit Sie kennenzulernen und gegenseitige Erwartungen abzuklären.
Wir freuen uns auf Ihre Fragen und den Dialog mit Ihnen.

 

Sie erhalten einen Überblick zum gesamten Ausbildungskonzept.

Sie lernen Referent_innen und andere Teilnehmer_innen kennen.

Sie erhalten Informationen zu den Grenzen und Abgrenzungen der Ausbildung (Erlebnispädagogik | Visionssuche).

Wir bieten Ihnen Entscheidungshilfen an.

Sie erwerben allgemeine Grundkenntnisse zur Erlebnsipädagogik und Visionssuche-Arbeit.

 

Selbst- und Erwartungsdarstellung

Da das Hauptaugenmerk des Einführungsseminares auf dem gegenseitigen Kennenlernen liegt ist es uns ein Anliegen, dass Sie eine kleine Selbst- und Erwartungsdarstellung vorbereiten. Kurz und knapp im Sinne von: „Das bin ich und deswegen interessiere ich mich für die Weiterbildung zum CREATE YOUR CHANGE MENTOR oder FACILITATOR!”
Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns insbesondere über den kreativen Einsatz neuer Medien:

  • Videoclip/ Podcast
  • RAP/ Song
  • Gedicht/ Geschichte/ Comic
  • PPT (PowerPoint o.ä.)/ Prezi-Doku (www.prezi.com)
  •  ...

 

Hinweis: Das Einführungsseminar bildet die Zugangsvoraussetzung für die CREATE YOUR CHANGE Ausbildung ganz allgemein!